Energie der Zeit

 

 

Doch bedenke Energie folgt der Aufmerksamkeit!

"Was ist zu tun damit ich diese Zeit besser meistere?" Fragte ich das Universum. Die Antwort war: „Sei flexibel. Rechne mit allem. Bleib bei dir und somit stabil. Und passe dich an, was immer auch kommt.“ (Ich übe mich gerade im Bambus sein🎋)

Von Flexibilität und der Wichtigkeit für das nächste Jahrzehnt wird schon seit 2018 gesprochen. Denn nichts wird so bleiben wie es momentan ist. Das hört sich schlimm an. Fakt ist - es ist noch nie so geblieben wie es war.

Was diese Corona Zeit jetzt mit sich bringt hängt viel davon ab, wie wir denken. Das ist meine ganz spezielle und eigene Meinung. Wenn ich an das Chaos glaube, daran dass viele Tausende Menschen sterben weil sie einen Virus haben, dann ist es sehr wahrscheinlich. Nicht durch den Virus sondern durch die Kraft der Manifestation, dass genau diese Szenario eintritt.

Wenn ich daran glaube, dass wir eine Systemwandel in Politik, Wirtschaft, Arbeitsleben und Bildung erleben werden. Wenn ich daran glaube, dass ehrliche Arbeit angemessen belohnt 💸💵 wird – dann ist die Wahrscheinlichkeit groß dass auch diese Wunsch Wirklichkeit wird. Auch dafür gibt es genügend Menschen die dafür eintreten. Vielleicht sind es noch nicht so viele, wie die Angst geplagten.

 

Letztens erlebte ich ein spannendes Phänomen. Wir waren mit zwei Autos🚗🚙 zur gleichen Zeit von Starnberg nach München unterwegs. Wir sollten uns dort zu einem Gespräch treffen. Während wir fuhren 🚗 sagt mein Mann: „so leer sind die Straßen sonst nie. Wo sind die ganzen Menschen?“ Wir kamen frühzeitig an. Das zweite 🚙 Auto kam mit 15 Minuten Verspätung. Sabine sagte: „Überall waren Staus und so viele Autos…. Wir kamen nicht durch." Welche Wahrheit ist jetzt die richtige? 🤔

Diese Frage kann ich dir auch nicht beantworten, denn in meiner Glaskugel🔮gibt es verschiedene Varianten dessen was kommt. Und das hängt sehr davon ab, wofür du dich entscheidest und wer sagt 🤔dass es nur eine Realität geben wird? Vielleicht hängen wir in unseren „Welten“ fest - in der Welt-keine 🚗Auto und die anderen in der 🚙 Stau-Welt.

 

Egal ob der Zusammenbruch vergangenen Samstag oder nächsten Monat stattfindet oder vielleicht wieder mal am 12.12.2012 (upps der war schon). Wenn du merkst, dass eine Energieveränderung einsetzt - verbinde dich mit dem Menschen die deine Version der Zukunft tragen. Schick all deine Kraft in dieses Netz. Stärke dieses Netz. Verknüpfe diese Netz. Dafür musst du nicht körperlich anwesend sein.

Und dann liebe Leute, lasst uns eine Welt erschaffen… Wie sie uns gefällt.

Wir können entscheiden ob wir voll Angst auf einen Lockdown, auf ein Chaos, ein Ende der Freien Meinung und Selbstverantwortung hin arbeiten oder ob wir… Ja was genau was wollen wir denn haben für unsere Zukunft. 🔮🔆🦄

Eure nachdenkliche Sonja 

Momentan sind folgende Organe geplagt. Blase (Angst der Anderen), Galle, Magen, Darm, Lymphe und leider auch der Kopf. Unterstützt und Stärkt sie wenn Ihr könnt.

PS: ich hoffe die anderen (wer immer die Anderen sind) überstimmen uns nicht, weil sie schon wissen, dass die mehr Macht, mehr Gier, mehr ICH-ICH-ICH und alles wie bisher haben wollen.